• Vertrauen Sie auf mehr als 20 Jahre Erfahrung im Versicherungsrecht
  • Unterstützung bei sämtlichen Fragen rund um Ihre Unfallversicherung
  • Als Fachanwalt für Versicherungsrecht: erfahren, spezialisiert, digital

Sie haben über Jahre brav Prämien überwiesen, aber jetzt will Ihre private Unfallversicherung nicht zahlen? Wenn Sie einen erfahrenen Rechtsanwalt in Mannheim suchen, der für Ihr gutes Recht kämpft, sind Sie hier richtig. Als Fachanwalt für Versicherungsrecht vertrete ich Mandanten im Raum Mannheim bei allen Fragen rund um private Unfallversicherungen inklusive Kinder- und Seniorenunfallversicherungen.

Das ist immer wieder notwendig, weil Versicherer sämtliche Register ziehen, um sich Zahlungspflichten zu entziehen. Versicherte brauchen in solchen Fällen einen kompetenten Fachanwalt – zum Beispiel, um

  • gegen die unberechtigte Ablehnung von Invaliditätsleistungen und Unfallrenten vorzugehen,
  • fragwürdigen Ausschlussklauseln („Psychoklausel“ oder Ablehnung von unfallbedingten Bandscheibenvorfällen bzw. angeblich „degenerativen Vorerkrankungen“) in Versicherungsverträgen zu entlarven oder
  • zu überprüfen, ob die private Unfallversicherung Leistungen aus der erhöhten Gliedertaxe mit erheblichen Progressionen überhaupt korrekt festgesetzt hat.

Was Sie von mir erwarten dürfen

Die telefonische Erstberatung, in der ich das optimale Vorgehen skizziere, ist für Sie kostenlos. Auf Wunsch übernehme ich anschließend Ihre Vertretung und setze mich mit Erfahrung, Expertise und Engagement für Sie ein. Dabei werde ich außergerichtlich genauso aktiv wie vor Gerichten in Mannheim, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Hessen bzw. direkt bei Ihnen vor Ort.

Auch nach der ersten, kostenlosen Beratung führen wir Gespräche am Telefon, denn das ist für beide Seiten bequem und effizient. Zudem bin ich per Email für Sie erreichbar – nutzen Sie den digitalen Draht direkt in meine Online-Kanzlei (24/7 und 365 Tage/Jahr). Nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt auf.

Mandanten profitieren übrigens auch von meinem bundesweiten Netzwerk: Bei Bedarf ziehe ich kompetente, gerichtserfahrene Kollegen hinzu. Sie stellen dann beispielsweise formale Anträge oder übernehmen unnötig zwischengeschobene Termine (in enger Abstimmung mit mir). Wenn es das bestmögliche Ergebnis geht, bin ich natürlich persönlich im Einsatz, sei es auf digitalen Kanälen oder bei Präsenzterminen.

Die Versicherung zahlt nicht? Geben Sie nicht klein bei

Erst Schmerzen und Operationen, dann finanzielle Sorgen: Schwere Unfälle sind häufig gleich in mehrfacher Hinsicht Schicksalsschläge. Umso wichtiger sind private Unfallversicherungen, doch leider stellen sie sich im Fall der Fälle häufig quer.

Unfallopfer sollten sich aber keinesfalls ins Bockshorn jagen lassen. Denn die juristische Argumentation der Versicherer steht häufig auf tönernen Füßen. Um Tricks zu entlarven und Waffengleichheit herzustellen, sollten Versicherte unbedingt einen erfahrenen Fachanwalt an ihre Seite holen.